Naturheilpraxis
Lebensenergie

Annett Solnerzik
Heilpraktikerin

Pulsierende Schröpfkopfmassagen (PPT)


„Es heißt wer den Körper berührt, berührt die Seele.“

Allein das Wort Berührung löst Gefühle in uns aus.
Mancher hält schon den Atem an, jemand anderer entspannt sich innerlich bei dem Gedanken. Berührungserfahrungen haben sich tief in uns eingegraben.

In der PPT vereinen sich die Elemente Schröpfen und Massage.

Man benutzt dafür sogenannte Schröpfgläser.
Diese Gläser werden an ein Gerät angeschlossen.
Dieses Gerät erzeugt durch elektrische Saugpumpen einen Unterdruck im Schröpfglas, was ein Ansaugen von Gewebeschichten auslöst.

Durch ein anschließendes wieder Auflösen des Ansaugens, entsteht eine Pulsation (Pulsschlag aufweisend)im Gewebe.

Die Pulsation erzeugt Saugwellen, die das Gewebe sanft in Schwingungen versetzt.
Dieser Vorgang wird 200-mal in der Minute ausgeführt.

Damit es zur Massage kommt, wird während der Pulsation der Schröpfkopf gleichmäßig und sanft über die Haut bewegt.

Hierfür wird die Haut vor der Behandlung mit ausgewählten Ölen / Muskelöl eingeölt, um ein besseres Gleiten zu erreichen.
Sitemap | Letzte Änderung: Über mich (18.01.2021, 17:52:05)